call for distribution

Update:
Die Auflage ist inzwischen größtenteils verteilt.
Das ist sehr schön – aber:
Weiteren Anfragen können wir leider nicht nachkommen.
Eure Redaktion (03.05.2016)
bitte nicht füttern!

Kurz vor Semesterbeginn ist es endlich soweit: Die druckfrischen Magazine trudeln nächste Woche in Berlin ein – wenn jemand an seiner Uni auch ein paar der (kostenfreien) Anwesenheitsnotizen auslegen möchte, kann uns gerne anschreiben, wir verschicken dann prompt einen Packen an euch!

Hier übrigens schon mal ein erster digitaler Schnappschuss von Front- und Backcover:
AWN_Cover_außen_FINAL
Advertisements

Neues vom Wiener Studi-Magazin „SYN“

© SYN-Magazin - Hg.: Harald Krebl, Shiva Pauer, Sophia- Charlotte Pehlke Reihe: SYN. Magazin für Theater-, Film- und Medienwissenschaft Bd. 10, 2015, 148 S., broschiert ISBN 978- 3- 643- 50690- 0
© SYN-Magazin – Hg.: Harald Krebl, Shiva Pauer, Sophia- Charlotte Pehlke
Reihe: SYN. Magazin für Theater-, Film- und Medienwissenschaft
Bd. 10, 2015, 148 S., broschiert
ISBN 978- 3- 643- 50690- 0

Das von Wiener Studierenden betriebene Magazin „SYN“, das sich vor allem um Theater-, Film- und Medienwissenschaft und andere artverwandte Disziplinen dreht, hat ein neues Heft herausgebracht. In unserer nächsten Ausgabe bekommt das Projekt ein „Feature“, das heißt: Sie stehen uns Rede und Antwort, wie sie es zum Beispiel schaffen, so präzise zu Semesterbeginn herauszukommen. (Bei uns dauert es aber auch nicht mehr lange!)

Hier gibt es Neuigkeiten zur „SYN“, aktuell einen call for pictures, der dem nächsten Heftthema ‚künstlich‘ gilt und noch bis zum 23.09. läuft.